Mittwoch, 25. April 2012

Minialbum statt Bügeln

Hallo,

da bin ich nochmal :-)

Habe letzte Nacht als ich mal wieder nicht schlafen konnte (da in mir rumgetobt wurde) auf unserem Teamblog einen Link entdeckt den eine liebe Kollegin dort eingestellt hat!
Dieser Link führte zu einer Anleitung für ein Minialbum das quasi als Stampin `Up Werbealbum gestaltet wurde. Hier findet ihr den Blog der Kollegin die das Album am Samstag beim Demotreffen in Frankfurt vorgeführt hat. Ich fand das so toll das ich mich am liebsten letzte Nacht noch daran begeben hätte. Habe mich aber dann bis heute morgen zurückgehalten und als Hannes dann im Kiga war musste ich auch sofort beginnenn (eigentlich hätte ein ganzer Stapel Bügelwäsche auf mich gewartet aber das hätte bei weitem nicht so viel Spaß gemacht :-) )

Hier mein Ergebnis:

(Die Fotos werde ich schnellstens noch bestellen und einkleben dann ist es meiner Meinung nach perfekt geeignet um auch als mein Werbealbum dienen zu können)



Auch wenn das Papier auf dem Bild Lila aussieht
ist es doch Grau und ab Mai 2012 erhältlich!


Und weil es so einen Spaß gemacht hab habe ich auf meine Mittagsruhe verzichtet und habe sofort noch ein Album gemacht. Allerdings habe ich den Mittelteil für die Visitenkarten weggelassen und die Leporellos etwas größer gemacht. Dazu habe ich wie in der Anleitung den A4 Bogen längs auf  je 9,5cm abgeschnitten, dann aber bei 7,14,21cm gefalzt und auf 28cm gekürzt!







Super Anleitung und an dieser Stelle von mir ganz lieben Dank dafür liebe Nadine!!!
Ich hätte auch Deins gerne in orginal gesehen!!!

GLG Daniela


1 Kommentar:

  1. Superschön geworden!
    Mit echten Fotos wirkt das sicher super! Dafür fehlte mir vor dem Kick off dann leider die Zeit, aber die Idee sollte und unst ja auch rübergekommen ;-)
    Ich bin ein absolulter Minialbumfan und finde es ist auch eine schöne Idee um gesammelte Sprüche und Verse zu verschenken. Bei meinen Freundinnen komt das immer super an
    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!